Wie beeinflussen Handhabung und Transport die Kartonleistung?

Wie beeinflussen Handhabung und Transport die Kartonleistung?

 Wenn Sie sehr wichtige oder empfindliche Geräte versenden müssen, empfehlen wir Ihnen, den am besten geeigneten Transportkoffer, Schutzkoffer oder Verpackungskoffer basierend auf Ihrem Gerät und seiner spezifischen Art und Abmessungen zu wählen.

Zwei ebenso wichtige Faktoren sind in diesem Zusammenhang jedoch die Aspekte Handhabung und Transport, die ebenfalls eine entscheidende Rolle spielen, um Ihre begehrte Ausrüstung sicher und problemlos an ihren Bestimmungsort zu bringen.

Zu diesem Zweck wird dieser Beitrag die Bedeutung dieser beiden Aspekte erörtern und etwas Licht darauf werfen, wie sie die Fallleistung beeinflussen.

Transport:

Der Transportaspekt des Versands Ihrer Ausrüstung hängt weitgehend von der Größe der Ausrüstung ab. Wenn Sie kleinere Waren von wenigen Gramm bis zu einigen Kilo versenden möchten, werden die Koffer wahrscheinlich per Kurier verschickt.

Während dieses Vorgangs wird die Schutzhülle wahrscheinlich manuell auf eine Reihe von Kurierlastwagen und anderen Kurierfahrzeugen geladen und entladen, und wenn sie von empfindlicher Natur ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Hülle dadurch beschädigt wird menschliche Fahrlässigkeit.

Abgesehen davon besteht auch die Möglichkeit, dass der Koffer herunterfällt, herumhüpft oder auf die Rückseite des Kofferraums stürzt, da normalerweise keine Maßnahmen ergriffen werden, um dies zu verhindern. Dadurch ist der Koffer an jeder Seite, Kante oder Ecke anfällig für Beschädigungen.

Größere Artikel hingegen werden wahrscheinlich mit Hubwagen oder Gabelstaplern versandt, die speziell für die Handhabung von Artikeln dieser Gewichtsklasse ausgelegt sind. Seine Sicherheit hängt jedoch von den Fähigkeiten und der Erfahrung des Staplerfahrers ab, denn es gibt immer noch viele Dinge, die schief gehen können.

Wenn beispielsweise eine große Kiste mit einem Gabelstapler abgesenkt wird, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass eine Kante oder Ecke der Kiste zuerst mit dem Boden in Kontakt kommt, wodurch sie anfällig für erhebliche Schäden wird. Auch höhere Koffer mit einem geringeren Grundvolumen neigen dazu, umzukippen, was ebenfalls zu erheblichen Schäden führt.

Handhabung:

Dieser besondere Aspekt bezieht sich im einfachsten Sinne darauf, wie der Fall gehalten und von Punkt A nach Punkt B bewegt wird, und dieser Aspekt hängt ebenfalls davon ab. stark von der Größe des Gehäuses ab.

Kleinere Koffer werden wahrscheinlich von einer oder zwei Personen getragen, und es besteht immer die Möglichkeit, dass die Koffer unsanft behandelt oder, schlimmer noch, fallen gelassen werden. Das Risiko ist sogar noch größer, wenn zwei oder mehr Personen beteiligt sind, da selbst ein Mangel an Koordination zwischen ihnen den Fall anfällig für Schäden macht.

Größere Kisten werden, wie bereits erwähnt, wahrscheinlich von Gabelstaplern gehandhabt. Nehmen wir nun an, Ihr Karton wiegt etwa hundert Kilo weniger, die Chancen stehen gut, dass er auf eine Palette gestellt wird, und es ist erwähnenswert, dass die Kartons nicht immer auf der Palette festgeschnallt sind, was bedeutet, dass die Möglichkeit besteht, dass der Karton herunterfällt in der Luft von der Palette.

Es besteht auch die Wahrscheinlichkeit, dass der Gabelstaplerfahrer den Koffer zu früh und nicht nah genug über den Boden absenkt (es gibt eine allgemeine Regel von etwa 8 bis 12 Zoll Fallhöhe, abhängig von der Größe des Koffers

)Die Handhabungs- und Transportaspekte spielen eine entscheidende Rolle für eine problemlose Lieferung. Um sicherzustellen, dass Sie gegen solche wahrscheinlichen Schäden immun sind, können Sie Aquatech Cases verwenden, den führenden Hersteller von Transportkoffern in Indien.

Aquatech-Schutzhüllen unterliegen allen Arten von Falltests, Stoßtests und Vibrationstests, die eine lange Lebensdauer gewährleisten, damit Ihre Ausrüstung sicher und problemlos geliefert wird, unabhängig von menschlichen oder maschinellen Fehlern während des Versands.

Leave a Comment