Virtually Speaking – Präsentieren Sie sich für virtuelle Meetings von Ihrer besten Seite

Virtually Speaking – Präsentieren Sie sich für virtuelle Meetings von Ihrer besten Seite

Je nachdem, wann Ihre Gemeinde, Ihr Unternehmen oder Ihr Land eine Richtlinie für den Aufenthalt zu Hause erlassen hat, kann es jetzt Wochen oder Monate dauern, seit Sie mit der Arbeit von zu Hause aus begonnen haben.

Es überrascht nicht, dass sich auch die Art und Weise, wie Sie der Welt „auftauchen“, verändert hat. Als die Arbeit von zu Hause aus begann und die Kommunikation auf virtuelle Gespräche umgestellt wurde, bewahrten die meisten Menschen ein gewisses Maß an Professionalität, wenn sie zu Online-Anrufen erschienen.

Spulen Sie ein paar Wochen vor und die Firmenkleidung wird jetzt durch T-Shirts, keine Hemden, Shorts, Jogginghosen und sogar Pyjamas ersetzt. Ich hatte ein Meeting, bei dem sich eine Kundin weigerte, ihre Kamera für ein Meeting um 11 Uhr einzuschalten, weil sie sich nicht einmal die Mühe gemacht hatte, sich für den Tag anzuziehen.

Die Leute zeigen sich eindeutig anders für Geschäftstreffen. Frauen verzichten auf Make-up und Männer tragen Bartstoppeln.

Ein entspanntes, ungepflegtes Erscheinungsbild mag akzeptabel sein, wenn man sich mit Kollegen, vielleicht sogar dem Chef, unterhält, aber es ist alles andere als ideal, wenn man mit einem Kunden oder Interessenten spricht. Bevor Sie die Kamera überhaupt einschalten, sollten Sie sich fragen: „Welchen Eindruck mache ich in diesem Moment?

Im aktuellen Umfeld, wenn weniger Meetings stattfinden; Es ist wichtig, dass Sie sich während eines virtuellen Meetings von Ihrer besten Seite zeigen. Wenn es wichtig genug ist, ein Meeting abzuhalten, ist es wichtig genug für Sie, es gut zu machen.

Um an der Spitze Ihres Spiels zu stehen, meine Herren, brauchen Sie mehr als ein sauber rasiertes Gesicht, und Damen brauchen mehr als ein bisschen Lippenstift, um eine großartige virtuelle Präsentation zu liefern.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Selbstvertrauen und Autorität vermitteln können, indem Sie die Telekonferenztechnologie optimal nutzen, die richtigen Tools für Ihre Präsentation und einige Schlüsseltechniken, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie vor der Kamera stehen.

Verbessern Sie Ihre Technologie

Sie haben bereits von anderen Experten über die Verwendung der verschiedenen verfügbaren Konferenzplattformen und die technischen Aspekte dieser Dienste gehört. Ich hingegen möchte Möglichkeiten zur Verbesserung der Übermittlung Ihrer Botschaft mit einigen grundlegenden Tipps aufzeigen, die Sie sofort anwenden können und die Ihre Professionalität bei virtuellen Präsentationen verbessern werden.

Ton

Ob Sie eine große Präsentation halten oder eine Eins-zu-Eins-Präsentation abhalten, es ist wichtig, dass Sie den richtigen Ton bekommen. Achten Sie auf entfernte Geräusche wie Klimaanlagen, die die Qualität einer aufgezeichneten Präsentation beeinträchtigen könnten. Schalten Sie alle akustischen Benachrichtigungen auf dem Mobiltelefon aus.

Beleuchtung

Vermeiden Sie Fenster hinter sich. Schließen Sie Vorhänge hinter sich, um Gegenlicht zu vermeiden. Schnappen Sie sich eine Schreibtischlampe und stellen Sie diese vor sich auf, damit Sie gut beleuchtet sind. Weiches natürliches Licht ist am besten. Wenn möglich, sitzen Sie mit einem Fenster zu Ihrer Seite.

Sie vor der Kamera

Die Kamera sieht mehr, als Sie wissen. Wenn Ihre visuelle Einstellung bei Zoom auf das Seitenverhältnis 16×9 eingestellt ist, wird ein größerer Bereich um Sie herum angezeigt, vermeiden Sie also einen unordentlichen Desktop.

Wissen, was im Hintergrund ist. Machen Sie einen Screenshot von sich selbst vor der Kamera und sprengen Sie ihn dann. Dadurch können Sie sehen, was sich hinter Ihnen, neben Ihnen und sogar über Ihnen befindet. Ihre Kamera nimmt mehr auf, als Sie denken.

Werkzeuge der Branche

Beleuchtung

Wenn der Ort, an dem Sie präsentieren, kein natürliches Licht hat, sollten Sie in eine Ansteckleuchte investieren, die auf Ihren Laptop, Ihr iPad oder Ihr Smartphone passt, wie z. B. ein Chatlight oder ein Selfie-Ringlicht.

Smartphone-Stative

Nicht alle Präsentationen werden über Ihren Laptop oder Ihr iPad durchgeführt. Möglicherweise müssen Sie eine Präsentation über Ihr Smartphone halten. Eine meiner Coaching-Sitzungen findet mit einem Kunden in China über WeChat statt. Das Halten Ihres Telefons für längere Zeit bedeutet eine zittrige Hand und eine ablenkende Präsentation. Investieren Sie stattdessen in ein Stativ, das Ihre Hände freihält und Ihnen natürliche Gesten ermöglicht.

Laptop-Präsentations-Remote-Klicker

Mit der Technologie, die es uns ermöglicht, virtuelle Präsentationen durchzuführen, kann es vorkommen, dass Sie während einer Präsentation stehen. Sie sollten es vermeiden, sich innerhalb der Aufnahme hin und her zu bewegen, nur um die Dias vorzurücken. Es lohnt sich, einen eigenen Clicker mit PowerPoint-Fernbedienung zu kaufen.

Techniken

Seien wir ehrlich, unserer Familie und unseren Freunden ist es egal, wie wir aussehen oder wie wir bei einem persönlichen Videoanruf erscheinen. Aber wenn es ums Geschäft geht, können wir nicht so unbekümmert sein.

Telefonkonferenzen müssen heute Professionalität vermitteln, und Sie werden Ihr Bestes geben wollen. Wenn Sie einige dieser Dinge falsch machen, kann dies möglicherweise über den Erfolg eines Deals entscheiden.

Vorher üben

Auch heute gibt es viele Personen, die diese Telefonkonferenzplattformen zum ersten Mal nutzen. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Bildschirm teilen und sicherstellen, dass andere Sie hören können.

Üben Sie die Präsentation. Nur weil Sie nicht im selben Raum wie der Kunde sitzen, heißt das nicht, dass Sie sich weniger Mühe geben sollten. Notizen vor sich zu haben, ist nicht Ihre Karte, um aus dem Gefängnis zu kommen, die Sie daran hindert, Ihre Präsentation zu üben.

Die

Kameraposition Stellen Sie Ihren Computer auf ein paar Bücher oder eine Kiste, wenn sich Ihre Kamera unten am Computer befindet. Niemand möchte an Ihrer Nase hochschauen oder auf die schlaffe Haut unter Ihrem Kinn schauen.

Es ist wichtig, dass Sie direkt in die Kamera sprechen und nicht auf den Bildschirm schauen, insbesondere wenn Sie sich selbst in einem kleinen Kästchen am unteren Bildschirmrand sehen.

Körpersprache & Gesten

Sitzen Sie aufrecht. Lege ein Kissen hinter deinen Rücken, um dich beim aufrechten Sitzen zu unterstützen. Wenn Sie einen Drehstuhl haben, vermeiden Sie den Drang, nach links und rechts zu schwingen.

Es ist natürlich, dass sich die Hände bewegen wollen, während Sie sprechen, also ist es in Ordnung, wenn Sie animiert sind. Ein Wort der Vorsicht und das ist, Handgesten nahe oder parallel zu Ihrem Körper zu machen. Die Kamera vergrößert die Größe Ihrer Hände und es kann seltsam aussehen, wenn Ihre Hände in und aus dem Rahmen springen.

Essen Sie nicht vor der Kamera

Geben Sie Ihr Bestes, um vor Ihrer Telefonkonferenz etwas zu essen. Niemand will dir beim Essen zusehen, ganz zu schweigen davon, dass die Leute dich nicht verstehen können, wenn du Essen im Mund hast.

Jede Präsentation zählt und jede Präsentation hat viel zu bieten. Machen Sie das Beste aus Ihrer virtuellen Präsentation, indem Sie sich von Ihrer besten Seite zeigen.

Pamela Wigglesworth, CSP, ist Unternehmer- und Marketingberaterin, internationale Rednerin und Autorin von drei Wirtschaftsbüchern. Sie lebt seit über 20 Jahren in Asien und ist CEO von Experiential Hands-on Learning. Sie arbeitet mit Unternehmen aus verschiedenen Branchen zusammen, um ihnen dabei zu helfen, die Markenbekanntheit zu steigern, Leads zu steigern und letztendlich den Umsatz zu steigern.

Leave a Comment