Entdecken Sie die Magie der reichen handgewebten Salwar

Entdecken Sie die Magie der reichen handgewebten Salwar-Anzüge aus Seide aus dem Land Andhra bei Unnati

 Unnati Silks hat wieder einmal eine neue Reihe von Uppada-Seidenstoffen eingeführt. Dieses Mal hat es wundervolle Angebote aus handgewebter Seide, die ziemlich fesselnd sind.

Was sind die Highlights der Salwar-Anzüge?

– Schöne Kontraste in hellen und dunklen Farbtönen, dh wenn das Salwar dunkel wäre, wäre das Kameez hell und umgekehrt. Das akzentuiert den Look enorm und rückt die Trägerin in den Mittelpunkt.

– Die Farbauswahl ist in der Regel lebhaft, wobei Farben wie leuchtendes Gelb, Orange und Rot am häufigsten verwendet werden. Wird ein heller brillanter Farbton gewählt, ist der Kontrast eher ein dunkler und tiefer Farbton.

– Der Kameez ist in der Tat eine Designerangelegenheit mit auffälligen Webarbeiten im unteren Teil zum Rand hin, die exotisch präsentierte Fauna.

– Darüber hinaus ist das beliebte Design der Tempelbordüre sehr verlockend und auffällig auf dem Kameez sichtbar.

– Der Salwar ist mehr oder weniger eine schlichte Angelegenheit und trägt durch den Kontrast und die Farbwahl zum Reiz bei.

– Die Dupatta ist auch sehr einfach und schlicht und stützt sich auf die Farbfutterränder zusammen mit einem Zari-Futterrand sowie seiner passenden Farbe mit der des Salwar. Die Quasten an beiden Enden sorgen für ein hübsches Bild.

– Der Salwar-Anzug ist eine ungenähte Angelegenheit für den Kunden, um ihn passend nähen zu lassen.

– Sowohl mit dem Handloom-Zeichen als auch mit dem Seidenzeichen wird die Echtheit des Produkts bestätigt.

– Luftig und sehr bequem, sollte es nach Fertigstellung und Anziehen edel aussehen.

Die Uppada-Tradition Ursprüngliche

Angebote, die fesseln, Uppada, ein unscheinbares Fischerdorf in Andhra Pradesh, ist die Heimat außergewöhnlicher Seidenstoffe. Die Magie von Uppada produziert außergewöhnliche Gewebe, die immer wieder verblüffen – eine Hommage an die ethnischen Fähigkeiten und die traditionelle Handwerkskunst einer hingebungsvollen Gemeinschaft, die weiterhin eine wunderbare Tradition, ein indisches Erbe, am Leben erhält.

Die Uppada-Seide, die Spezialität

von Uppada Silks, ist reine Pattu-Seide, die sich durch komplizierte geometrische und florale Muster auszeichnet und von manchmal exquisiten Stickereien gesäumt wird. Es besteht die Tendenz, die Jamdhani-Webkunst zu verwenden, die äußerst beliebten Uppada-Seidenstoffe, die trotz der Zari-Pracht leicht sind, mit auffälligen Motiven wie Pfauen, Mangostiefeln, Blumen usw.

und verlockenden Bordüren sind die gewebten Wunder ein Fest für die Augen. Ob Stickereien oder zauberhafte Prints, die Bordüren tragen zur faszinierenden Wirkung des Gesamtgewandes bei. Erhöhende Effekte werden durch die Designer-Ergänzungen erzeugt.

Brautmode, Hochzeitskleidung, Partys, Festivals, traditionelle Veranstaltungen und viele andere exklusive Anlässe sind Gelegenheiten, die Brillanz von Uppada zu präsentieren.

Unnati Silks, das seit 1980 Handwebstühle herstellt, war schon immer beeindruckt von der natürlichen Intelligenz und den fantasievollen Ergebnissen handgewebter Uppada-Stoffe. Dieses neue Sortiment bestätigt sein anhaltendes Vertrauen in das, was schon immer eine schöne Tradition der indischen Ethnie war.

Leave a Comment